Anmeldungen zu den Veranstaltungen

27.04.2018 20:00 Uhr, Bücherei Kirchditmold

Lieber Gott, nimm es hin, dass ich was Besondres bin

Helga Weber liest Robert Gernhardt
Musik: BIC-F (Bernd Schaller | Inge Missler | Christiane Engelmohr | Frank Missler)
Robert Gernhardt, 1937 in Tallin geboren und 2006 in Frankfurt gestorben, war deutscher Schriftsteller, Zeichner, Karikaturist und Maler. Mittlerweile wird er als einer der größten deutschen Dichter gefeiert. Seine Kunst besteht in der Leichtigkeit seiner Verse, im Sinn für den großen Unsinn.

Maximale Teilnehmerzahl: 50 - noch 11 freie Plätze sind noch verfügbar
Zu Ihrer Person:
Bitte füllen Sie alle Felder aus, die mit einem * versehen sind