Helga Weber - Musik

Freitag, 23. August, 20 Uhr

Helga Weber liest Trakl-Gedichte mit Musik vom Mozart-Quartett (Karin Völker, Flöte | Christiana Nobach, Violine | Gottfried Elsas, Viola | Andreas Ferbert, Violoncello

Gegensätzlicheres ist kaum vorstellbar:
Die Leichtigkeit der „Kleinen Nachtmusik“ trifft auf die Todessehnsucht der Lyrik von Georg Trakl. 

Die Stimmung der schwermütigsanften expressionistischen Gedichte Trakls wird kontrastiert mit Werken Mozarts für Flöte und Streichtrio.

Anmerkungen zu Leben und Werk Georg Trakls öffnen die Tür zu seiner Poesie.

 

 

 

« Zurück
Datum und Uhrzeit
23.08.2019 (20:00 Uhr)
Ende
23.08.2019 (22:00 Uhr)
Image