Spielen in der Bücherei

Liebe Freunde der Bücherei Kirchditmold, liebe Lese- und Spielratten!

Am Donnerstag, den 30. März 2017 findet endlich der 3. Spieleabend statt.

Alle die gerne spielen sind ab 19:00 Uhr eingeladen neue Spiele oder auch altbewährte Klassiker auf die Tische zu packen um zu wagen, würfeln, riskieren, kombinieren oder zu knobeln, was das Zeug hält.
Wir freuen uns über euren Besuch.

Gerne könnt ihr auch eure eigenen Spiele mitbringen.

Weitere Spieleabende im 6 Wochenrythmus sind geplant.


*Märchenhafte Lesung*

Sonntag, 2. April 2017, 16.00 Uhr

Conny Heinz liest und spielt aus ihrem Buch  „Operation Grimm“

Was wäre eigentlich, wenn niemand mehr die Märchen der Gebrüder Grimm lesen würde? 

Was würde aus den einst so stolzen Märchenfiguren dann wohl werden? 

Nein, so kann es nicht weitergehen, denken sich Rotkäppchen und ihre Freunde und machen sich auf den Weg zu den Königen des Märchenwaldes. 

Eine Geschichte darüber, dass man sein Schicksal mit Mut und Freundschaft selbst in die Hand nehmen kann. Eine märchenhafte Mitmach-Lesung für große und kleine Zuhörer.

 

 

 

Der Eintritt ist frei - Spenden sind willkommen!

Bitte beachten: Aufgrund der guten Resonnanz bei unseren Veranstaltungen und den begrenzten Sitzmöglichkeiten in der Bücherei bitten wir sie, bei einer Reservierung ca. 15 Min. vor Veranstaltungsbeginn zu erscheinen. 


Einladung zur Mitgliederversammlung am 19. April 2017

Hiermit laden wir zur anstehenden Mitgliederversammlung ein.

Tag:  Mittwoch, den 19.04.2017 um 20.00 Uhr
Ort:   Bücherei Kirchditmold, Baumgartenstraße 2

Auf der Tagesordnung stehen folgende Themen:

Weiterlesen

Eröffnung des ersten Kasseler Leseclubs

Mit Freude und ohne Lesedruck lesen und so Lesekompetenz entwickeln – das ist die Idee hinter den Leseclubs, die die Stiftung Lesen für sechs- bis zwölfjährige Kinder im Rahmen des Förderprogramms „Kultur macht stark. Bündnisse für Bildung“ des Bundesministeriums für Bildung und Forschung bundesweit einrichtet.

Die Bücherei Kirchditmold e.V. und die Ernst-Leinius-Schule eröffnen gemeinsam mit der Stiftung Lesen einen Leseclub in Kassel.

Weiterlesen

Zeitunglesen in der Bücherei

Jeden Mittwoch trifft Frau/Mann sich in der Bücherei Kirchditmold zum Zeitunglesen, Kaffee/Tee trinken, quatschen und mehr...

Immer von 10.00 - 12.00 Uhr

 


Foto: Helena Schätzle

Lust am Schreiben? Schreibwerkstatt!

! Bis auf weiteres findet die offene Schreibwerkstatt nicht statt... 

Leider findet die Veranstaltung für den Rest des Jahres nicht mehr statt; wir hoffen aber, dass zu Beginn 2016 bei genügend Interesse, die Schreibwerkstatt wieder geöffnet wird.

Mails bitte an info@buecherei-kirchditmold.de

Weiterlesen

 

Zur Oberbürgermeisterwahl haben wir die Kandidaten gebeten, folgende Fragen zu beantworten:

 

  1. Welche Rolle sehen Sie und welche Unterstützung planen Sie für Kassels aktive freie Kulturszene?

  2. Was bedeuten Ihnen die kulturellen Angebote in der Stadt bei der Integration von aus dem Ausland neu hinzugezogenen MitbürgerInnen und welche Unterstützung möchten Sie hier bieten?

  3. Wie stehen Sie zu der Entscheidung, für die Sanierung des städtischen Haushalts die Stadtteilbibliotheken zu schließen, welchen Stellenwert haben Ihrer Meinung nach die ehrenamtlich geführten Büchereien in Kirchditmold und Fasanenhof und welche Förderung sehen Sie für diese Institutionen vor?

  4. Welche positiven Folgen für die freie Kulturszene ergaben sich konkret durch die Bewerbung zur Kulturhauptstadt 2010?

     

Hier geht es zu den > Antworten

 

Hier können sie den kompletten Brief an die Oberbürgermeisterkandidaten und die Antworten dazu herunterladen
> Bief herunterladen

> Antworten herunterladen

 

Veranstaltungshinweise:

Wir freuen uns:
Unsere Bücherei Kirchditmold hat den Kulturförderpreis der Stadt Kassel erhalten

Am Sonntag, den 27.11.2016 bekamen die Vereine Bücherei Kirchditmold und Stadtteilbücherei Fasanenhof sowie die Kulturinitiativen „Raum für urbane Experimente“ und „Studio Lev“ den diesjährigen Kulturförderpreis der Stadt Kassel.

 

Weitere Infos:
http://www.stadt-kassel.de/stadtinfo/jubilaeum/preise-stadt/infos/21102/index.html.

http://www.hna.de/kassel/mitte-kassel-ort248256/kulturfoerderpreises-stadt-kassel-ging-an-vier-institutionen-7022182.html