Anmeldungen zu den Veranstaltungen

25.09.2019 20:00 Uhr, Bücherei Kirchditmold

Heimat - psychoanalytisch gesehen. Vortrag von Hartmut Radebold

Als Heimat wird von uns meist nur das erkannt und anerkannt, woran wir uns auf Grund der persönlichen Erfahrung in der Kindheit bewusst erinnern. Unsere vor dem vierten Lebensjahr gemachten Erfahrungen unterliegen allerdings dem kindlichen Vergessen.

Spielen diese frühen, jetzt unbewusst gewordenen Anteile unseres Erlebens ebenfalls eine bedeutsame Rolle für das Heimatgefühl?

Wie zeigt sich das im Verlauf des Lebens, wie wirkt es sich aus?

Diesen Fragen widmet sich der Vortrag von Hartmut Radebold.

Bitte beachtet: Aus organisatorischen Gründen bitten wir angemeldete Personen um frühzeitiges Erscheinen (bis 15 Min. vor Veranstaltungsbeginn)

Maximale Teilnehmerzahl: 45 - noch 20 freie Plätze sind noch verfügbar
Zu Ihrer Person:
Bitte füllen Sie alle Felder aus, die mit einem * versehen sind